Stellenangebot - Sozialarbeiter


Wir suchen zu sofort eine/en Sozialarbeiterin/er oder anderweitigen Pädagogischen Qualifikationen.

 

Die BBG gGmbH ist ein sozialer Betrieb der Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht.

Wir ermöglichen über 50 Menschen sinnstiftende Arbeit und Beschäftigung in verschiedenen Arbeitsbereichen und unterschiedlichen Arbeitsformen:

 

-Zuverdienst,

-WfbM,

-Tagesstruktur,

-Ehrenamt.

 

 

Arbeitsbereiche sind: 

-Sozialkaufhaus mit Möbeln,

-Räderwerk,

-Formidabel,

-Brotzeit,

-WohnWaren,

-und eine WohnMobilStation.

 

 

Tätigkeit: Beratung und Unterstützung von Menschen mit seelischen Erkrankungen im Zuverdienst und Beratung und Unterstützung von Flüchtlingen.

 

 

Die Arbeit findet in einem multiprofessionellen Team statt. (Sozialarbeiter, Arbeitspädagoge, Verwaltungskraft, Anleiter)

 

 

Arbeitsort: Bremervörde

 

Arbeitszeit: 20-30 Stunden flexible Arbeitszeit. Oder Tätigkeit auf Honorarbasis.

 

Beginn: ab 1.7.2018

 

Voraussetzungen: Führerschein

 

 

Kontakt: Andreas von Glahn (Projektleiter) 0170 9871463

 

 

Bewerbung per E-Mail bitte an: buero.row@geso-hilfen.de


Sommernachtskino 2018


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommernachtskino 2018

Filmklassiker Open-Air unterm Bühnenzeltdach vor der malerischen Kulisse des Vörder See´s.

 

Jeweils Samstag 21:00 Uhr vom 21.07.2018 - 04.08.2018.

 

 

 


Sommeraktion Formidabel




Große Verkaufsaktion im Möbelmarkt





WILLKOMMEN in der BBG.

 

Im Jahr 2009 wurde von TANDEM e.V. - Soziale Teilhabe gestalten und dem Herbergsverein Wohnen und Leben e.V. die gemeinnützige Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft gGmbH (BBG) gegründet.

Seit dem 01.03.2017 ist die Gesellschaft für soziale Hilfen im Landkreis Rotenburg gGmbH alleinige Gesellschafterin der BBG.


Wichtige Veränderungen; Bücher demnächst auch online ...

Foto von Sabrina Adeline Nagel: August 2017    



 

fairmitteln - mehr als Arbeit

 

Wir bieten für Menschen in besonderen sozialen Lebenssituationen sinnstiftende Tätigkeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Individuell angepasste Beschäftigungs- und Gestaltungsangebote in einem geschützten Rahmen gehören ebenso zum Angebot, wie auch die individuelle Beratung und Begleitung.

Die BBG ist ein sog. ZUVERDIENSTBETRIEB für Menschen mit einer seelischen Behinderung und leistet damit einen aktiven Beitrag zur Teilhabe und Eingliederung in Arbeit.

Dies geschieht innerhalb der eigenen Projekte und auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Bei uns finden Beschäftigte des Gärtnerhofs Badenstedt, einer anerkannten Werkstatt für Menschen mit seelischer Behinderung / WfbM, einen wohnortnahen sog. Außenarbeitsplatz.

 

Unter

BRV-Welcome

unsere Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Fluchthintergrund gelten unsere Angebote für diesen Personenkreis selbstverständlich ebenso.

 

faiwenden - Einfälle statt Abfälle

 

Eine fortgeführte Nutzung - als Alternative zur Vernichtung - gespendeter Waren, die vom Spender nicht mehr benötigt werden, stiftet weiterhin Nutzen bei dem neuen Empfänger. Ressourcenschonend fördert dieses eine "Kultur des guten Gebrauchten".

 

 

fairkaufen - Einkaufen mit Mehrwert

 

  • soziale Einkaufsmöglichkeiten
  • Fördern den ressourcenschonenden Umgang mit Gütern

 

fairhandeln - Sie können helfen durch

 

  • Ihre Warenspende
  • Ihren Auftrag
  • Ihren EInkauf

 

 

Soziales Einkaufen ist in Bremervörde unter unserem Dach an folgenden Standorten und für jedermann/-frau möglich:

 

 

Durch Ihre Spende und / oder Ihren Einkauf können Sie diese Arbeit unterstützen !

 

Ferner betreibt die BBG die WohnMobilStation am Vörder See und kümmert sich seit 2010 um den Betrieb der dort gelegenen GrillStation.

 

In allen Betriebsbereichen finden Menschen Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten und sind ehrenamtlich engagierte Mitbürger unterstützend tätig und willkommen.

 

 

Beschäftigungsmaßnahmen.

 

Seit 2010 wurden annähernd einhundertzwanzig langzeitarbeitslose Menschen in Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der BBG und im Auftrag des Arbeitsmarktportals (Jobcenter) für den ersten Arbeitsmarkt qualifiziert (viele davon erfolgreich).



Mitgliedschaften bei